Schallplatten

Klingt am besten: Pressung in schwarzem Virgin-Vinyl

Drei Jahrzehnte nachdem die Compact Disc die Schallplatte in Rente verabschiedete, laufen die Vinyl-Pressen wieder heiß. Unterstützt von modernen Technologien, klingen unsere analogen Scheiben heute sogar besser als zu ihren hohen Zeiten. Wir fertigen für Euch die komplette Palette an Vinyl-Schallplatten, in industrieller Referenzqualität Made in Germany.

In allen Formen und Formaten

Wir pressen Schallplatten in allen klassischen Formaten und Ausführungen: Als 7-Inch, 10-Inch oder 12-Inch. Geschnitten in 33 oder 45 Runden per Minute. Singles mit kleinem oder großem Mittelloch. Longplayer in 140 Gramm oder als 180 Gramm Heavy Weight. Gefertigt aus hochwertigem PVC oder audiophilem Virgin-Vinyl. Produktbeispiele findest Du in unserem Media Showcase.

In klassisch Schwarz und in Farbe

Coloured Vinyl

Am besten klingen unsere Platten  in schlichtem Schwarz, denn schwarzes Vinyl ist am reinsten. Schöner allerdings sind unsere Ausführungen in Farbe. Wir liefern Coloured Vinyl in 28 verschiedenen monochromen Farben oder als Multicolour Vinyl in den Ausführungen split, splattered (zwei- oder dreifarbig), marbled oder mit ink spot.

Als exklusives Produkt

Exklusiv: LP aus blauem Vinyl in Stülpdeckelschachtel

Nach wie vor etwas Besonders ist die Picture Disc. Kleine Kompromisse im Klang nehmen wir hin, denn sie ist ein echter Hingucker. Noch exklusiver wirkt das Etched Vinyl. Hier können Grafiken oder Muster über die Rillen gelegt werden. Wer es sich ein wenig mehr kosten lassen möchte, erhält seine Schallplatten gestanzt in einer Form nach Wunsch.

In Sonderausführung

Besonders: 7″ Single verpackt in gestanztem Karton

Hast Du die Vorstellung eines ganz besonderen Produktes? Zum Beispiel transparentes Vinyl mit eingebackenen Eichenblättern. Oder eine Picture-Disc aus alten Karstadt-Aktien. Oder Coloured Vinyl in einer gewagten Farbkombination. Oder eine ungewöhnliche Konfektionierung? Die Schallplatten-Fertigung erfolgt auch heute noch zu einem guten Teil in Handarbeit. Es kann durchaus sein, dass unser Pressmeister eine passende Lösung kennt.

Überspielung, Vollentwicklung und Testpressung

Ja nach Beschaffenheit des Programmes – oder Deiner persönlichen Präferenz – überspielen wir das Master entweder klassisch auf Lackfolie oder Direct-To-Metal auf Kupfer. Von dieser Überspielung fertigen wir die Presswerkzeuge, deren Qualität Du mit Hilfe der Testpressung komfortabel kontrollieren kannst. Interessantes zum Thema Vinyl-Mastering findest Du hier.